Vor 20 Jahren
Viagra bricht alle Rekorde

02.07.2018, 10:01 Uhr - Viele Liebhaber messen ihren Erfolg noch immer in Zentimetern. Je höher die Messlatte, desto größer das Selbstbewusstsein. Doch irgendwann obsiegt dann doch die Schwerkraft und das Zentralorgan des Mannes gibt seinen Geist auf. Ein Lebensabschnitt, den die Damen oft als Erholung und die Herren offenbar als Alptraum empfinden. Anders ist es nicht zu erklären, dass die Potenzpille Viagra nur wenige Wochen nach ihrer Einführung bereits alle Rekorde brach.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Von Zaubertränken und Aphrodisiaka: Die Lust auf die Lust
  • Die Spürnasen des deutschen Zolls: Viagra, Heroin & seltene Tiere
  • Symbol, Lustfaktor, Trauma: Beschnitten oder nicht?
  • Woher kommt das Schamgefühl? Das Nacktheits-Experiment
  • Abgetörnt? Wie Pornos unsere Fantasie töten
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Luftkampfschule für Hobby-Piloten
  • Fast so groß wie ein Mensch: Taucher filmen Riesenqualle
  • Vom Retter zum Geretteten: Traktorfahrer in Not
  • Monsun in Südasien: Überschwemmungen fordern über 100 Tote
  • Illegaler Waffenmarkt: 5 Euro pro Granate, 600 Euro pro Kalaschnikow
  • Wohnung, Atelier und Kita kostenlos: So wirbt Görlitz um junge Familien
  • Italien: Wasserhose verwüstet Strand