Prozess wegen sexueller Nötigung
Cosby verzichtet auf Aussage

13.06.2017, 11:26 Uhr - Der wegen sexueller Nötigung angeklagte US-Schauspieler Bill Cosby will im laufenden Prozess nicht aussagen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Sexuelle Nötigung: Jury spricht Bill Cosby schuldig
  • Prozess wegen sexueller Nötigung: Bill Cosby muss ins Gefängnis
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Selbstversuch: 30 Tage ohne Plastik
  • Seehofers Satz: Debatte um Islam-Aussage des neuen Innenministers
  • Die Nato und das "aggressive" Montenegro: Wie Trump den Bündnisfall infrage stellt
  • Panne in Peru: Der Papst hat nen Platten
  • Schweres Unglück in Italien: Brücke stürzt auf Autobahn, zwei Tote
  • Vorzeitiger Weihnachtsurlaub: Tuchel schickt Neymar nach Brasilien
  • Amateurvideo zeigt Rettung nach Vulkanausbruch: Neuseeland
  • 73-jährige rennt von England bis Nepal: 10.000 Kilometer - allein und zu Fuß
  • "Megafeuer" in Australien: Brandherd nur 75 Kilometer vor Sydney