Vulkanausbruch in Süditalien
Mindestens ein Toter am Stromboli

04.07.2019, 09:09 Uhr - Bei einem schweren Ausbruch des Vulkans Stromboli in Italien ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Der Mann war während der Eruption auf einem Wanderweg der gleichnamigen Insel vor Sizilien unterwegs.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Papua-Neuguinea: Vulkanausbruch aus dem Flugzeug gefilmt
  • Stromboli: Vulkanasche bedeckt Land und Meer
  • Nordgriechenland: Mindestens sechs Tote bei schwerem Unwetter
  • Unwetter Griechenland: Schwere Verwüstungen im Urlaubsparadies
  • Schwerer Tornado in China: Sechs Tote, mindestens 190 Verletzte
  • Kanada: Sturm sorgt für atemberaubenden Himmel
  • Mexikanischer Drogenboss: Lebenslange Haft für "El Chapo"
  • Weltrekord: Die Welt hat eine neue steilste Straße
  • Verkleidet vor der Klasse: Dieser Lehrer unterrichtet Englisch im Kostüm
  • Unglück auf Baustelle: Kran bricht zusammen
  • Höchstes Wohnhaus der Welt: Helles Zimmer mit Aussicht - aber teuer
  • Explosion in Chemiefabrik: Metallteile werden zu gefährlichen Geschossen