Waffen statt Brot Absurde Militärübung in Nordkorea

Sechs Millionen Menschen leiden in Nordkorea an Unterernährung und dennoch wird rund ein Drittel des Bruttoinlandsproduktes für das Militär ausgegeben. Was anmutet wie alte Wochenschauaufnahmen, sind die jüngsten Propagandafilme von Truppenübungen in Nordkorea.