Videoanalyse aus Barcelona
"Mehrheitsbeschaffer für die Separatisten war Rajoy"

22.12.2017, 09:30 Uhr - Bei der Neuwahl in Katalonien haben die Separatisten ihre Mehrheit verteidigen können. Warum ausgerechnet der spanische Ministerpräsident Rajoy für diesen Erfolg maßgeblich mitverantwortlich ist, analysiert SPIEGEL-ONLINE-Reporter Claus Hecking im Video.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Massenkundgebung in Katalonien: 315.000 fordern die Freiheit von neun Separatisten
  • Regierungswechsel in Spanien: Premier Rajoy verliert Misstrauensvotum
  • Wahlkampf in Katalonien: Rajoy appelliert an Unternehmer zu bleiben
  • Umstrittenes Votum in Katalonien: Separatisten melden Triumph bei Referendum
  • Entmachtung der katalonischen Regierung: Die Straßen in Barcelona sind voll
  • Katalonien-Konflikt: Zusammenstösse zwischen Polizei und Demonstranten
  • Katalonien-Konflikt: So könnte die Verteidigunsstrategie der Separatisten aussehen
  • Videoanalyse zu Katalonien: "Puigdemont hat die Menschen enttäuscht"
  • Biafra-Krise in Nigeria: Soldaten misshandeln Separatisten
  • Der vergessene Krieg: Im Schützengraben in der Ostukraine
  • Fragestunde im Bundestag: Merkel fordert klare Abgrenzung vom Rechtsextremismus
  • Video von der US-Grenze: "Es ist eine humanitäre Krise"