Flammeninferno in Colorado Obama besucht Katastrophengebiet

Bei den Waldbränden im US-Bundesstaat Colorado hat es mindestens zwei Todesopfer gegeben. Etwa 350 Häuser wurden zerstört, mehr als 6800 Hektar Land verbrannt. US-Präsident Barack Obama besuchte die Waldbrand-Region und zeigte sich schockiert angesichts der Verwüstung durch die weiter lodernden Flammen.