Waldbrand bei Potsdam
Evakuierung vorerst abgesagt

26.07.2018, 19:13 Uhr - 90 Hektar eines trockenen Kiefernwalds in Brandenburg stehen in Flammen. Die Urlaubsroute zwischen Berlin und Leipzig wurde zeitweise gesperrt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Waldbrand bei Potsdam: "Einsatz läuft auf vollen Touren"
  • Polizei- und Touristenvideos aus Indonesien: Chaos bei Evakuierung nach Erdbeben
  • Weltwirtschaftsforum in Davos: Trump sagt Reise von US-Delegation ab
  • Vulkanausbruch in Guatemala: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte
  • Flüchtlingslager auf Lesbos: Teil-Evakuierung hat begonnen
  • 18-Jährige auf der Flucht: Saudi-arabische Frau darf vorerst in Thailand bleiben
  • Nur Bedürftige mit deutschem Pass? "Tafel"-Gründerin distanziert sich
  • Amnesty kritisiert Überwachung in China: "Es könnte zu vorauseilendem Gehorsam führen"
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Waldbrand in Kalifornien: Amateurvideos zeigen dramatische Flucht vor den Flammen
  • Riskantes Projekt in Russland: Erstes schwimmendes AKW am Ziel
  • US-Polizeivideo: Verfolgungsjagd endet im Mülleimer