Ein Jahr nach Waldbrandkatastrophe
Neue Hoffnung in Paradise

08.11.2019, 19:04 Uhr - Im November 2018 zerstörte ein Feuer die Stadt Paradise in Kalifornien. 86 Menschen starben beim tödlichsten Waldbrand in den USA seit einhundert Jahren. Die Rückkehrer bauen ihre Stadt wieder auf. Ein Video von Martin Jäschke

Empfehlungen zum Video
  • Drohnenvideo aus Kalifornien: Das zerstörte Paradise
  • Eindrucksvolle Demonstration: Die Wucht des Löschwassers
  • Kalifornien: Waldbrände bei L.A. treiben Zehntausende in die Flucht
  • Katastrophe in Kalifornien: Defekte Stromleitungen lösten Waldbrand aus
  • Trump zu Impeachment-Untersuchung: "Es ist ein erfundenes Komplott"
  • Hongkong: Proteste gegen Polizei nach Tod eines Studenten
  • "Dreamer" vor dem Supreme Court: "Ich müsste meinen Traum aufgeben"
  • Trumps Brexit-Tipps: "Nigel und Boris sollten sich zusammentun"
  • Buschfeuer in Australien: "Die Bedingungen werden sich verschlechtern"
  • Antrittsrede des neuen Unterhaussprechers: "Nicht klatschen!"
  • "Remembrance Day" in Großbritannien: Blüten aus dem Bomber
  • 30 Jahre Mauerfall: Virtuelle Zeitreise ins geteilte Berlin