Ansprache des Bundespräsidenten
"Machen wir unser Herz nicht eng!"

25.12.2013, 19:05 Uhr - Bundespräsident Joachim Gauck hat die Deutschen in seiner Weihnachtsansprache zu mehr Hilfe für Flüchtlinge aufgerufen. Hier seine Ansprache in voller Länge.

Empfehlungen zum Video
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Gentrifizierung in Leipzig: "Auf die harte Tour entmietet"
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Protest gegen Handynutzung: Emils Kinderdemo
  • Chemiker fordert Umdenken bei Plastik: "600 Chemikalien in einem Joghurtbecher sind irre."
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Schottland nach der Briten-Wahl: "Mandat für Unabhängigkeitsreferendum"
  • Labour-Chef Corbyn nach der Niederlage: "Werde die Partei in keine Wahl mehr führen"