Schlagabtausch im Weißen Haus "Playboy"-Kolumnist platzt der Kragen

Donald Trumps Pressesprecherin beschuldigte US-Journalisten erneut minutenlang, Unwahrheiten über die Regierung zu verbreiten. Bis ein Korrespondent es nicht mehr hören konnte.