Kosmisches Zwitschern
Sonnenteilchen erzeugen Töne im Erdmagnetfeld

20.09.2012, 16:41 Uhr - Wenn Sonnenteilchen auf das Erdmagnetfeld treffen, erzeugen sie Geräusche - kosmisches Zwitschern.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Nach Cannabis-Freigabe in Kanada: Legalisierung jetzt auch in Deutschland?
  • Aufmarsch in Köthen: "Die rhetorische Gewalt war enorm"
  • Zugchaos auf Sylt: "Einzige Möglichkeit: Bahn enteignen, Straße bauen"
  • Viraler Audioclip: "Yanny", "Laurel" oder doch "covfefe"?
  • Neue Erkenntnisse über Flughunde: Durchkommen mit Doppelklick
  • Deutschlands Vorrunde bei der Handball-WM: "Wir können die beste Deckung der Welt stellen"
  • Angespülte Containerfracht auf Borkum: "Ich bin Insulaner, und der Strand muss sauber"
  • Instrumente aus Eis: Frostige Klänge
  • Amateurvideos aus New York: Verkehrschaos durch Schneesturm
  • Tory-Parteitag: May will Johnsons Rede nicht gesehen haben
  • Weltall-Tourismus: Virgin Galactic stellt Raumanzüge vor
  • Walkadaver in der Tiefsee: Gefundenes Fressen