Weltraummüll
Die wachsende Gefahr im All

02.09.2011, 13:44 Uhr - Das Weltall ist zugemüllt, Trümmerteile von Satelliten und Gegenstände aus der Raumfahrt umhüllen unseren Planeten. Laut Forschern ist die Situation kritisch - gerungen wird um eine Lösung des Müllproblems im All.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Neue Ameisenart: Explodieren zum Wohl des eigenen Volks
  • Waldbrandgefahr in Brandenburg: Die Gefahr lauert in den Baumkronen
  • "In-Vitro-Burger" aus dem Labor: Wie ein Start-up am perfekten Kunstfleisch arbeitet
  • Schneemassen in Berchtesgaden: "Ich hatte Angst, ich habe nicht geschlafen"
  • Gesundheitsgefahr durch Blaualgen: "Besser nur in öffentlichen Bädern schwimmen"
  • Überschwemmungen in Japan: Zahl der Todesopfer auf 200 gestiegen
  • Schweizer Bergseen: Gefahr durch Alpen-Tsunamis?
  • Wal vs. Taucher: Die Natur schlägt zurück - mit der Schwanzflosse
  • Mikroplastik im Meer: "Letztlich geht es um unsere Nahrungs-Ressourcen"
  • Bremsversagen: Windkraftanlage dreht durch und fängt Feuer
  • 3 Minuten bei -110 Grad: Brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr!
  • Neue Landehilfe für Flugzeuge: Autopilot für alle?