"Aeolus" gestartet
Revolutioniert dieser Satellit den Wetterbericht?

23.08.2018, 19:41 Uhr - Mit Laserstrahlen soll der neue ESA-Satellit den Wind messen und so die Vorhersagen verbessern. Wissenschaftsredakteur Christoph Seidler erklärt, wie das mit Verspätung gestartete neue Instrument funktioniert.

Empfehlungen zum Video
  • Wetterbericht mit Überraschungsgast: Schau mal, wer da guckt
  • Reform angenommen: So erklärt Piqué die Änderungen im Davis Cup
  • Satellitenvideo zeigt "Bodenverflüssigung": Als die Erde zu schwimmen begann und Hunderte Häuser verschluckte
  • Im Indischen Ozean gekentert: Schwer verletzter Segler nach Tagen gerettet
  • Forschung: Dieser Roboter soll Brustkrebs erkennen
  • Neue Ameisenart: Explodieren zum Wohl des eigenen Volks
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Gefährlicher Netzhype: Netflix warnt vor "Bird Box-Challenge"
  • Die Woche des US-Präsidenten: "Donald Trumps sehr, sehr großes Hirn"
  • Umweltschützer in Wales: "Ich gebe auf - und vielleicht solltet ihr das auch"
  • Erosion an der Elfenbeinküste: "Unsere Toten verlassen uns schon"
  • Unbekannte Spezies? Tiefsee-Oktopus bläst sich auf wie ein Zelt