Überschwemmungen in Italien
Mehr als eintausend Menschen evakuiert

13.12.2017, 08:43 Uhr - Häuser sind überschwemmt, Bewohner harren auf den Dächern aus: In Italien mussten Hunderte Menschen aus Hochwassergebieten gerettet werden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Missbrauchsskandal in Pennsylvania: "Er hatte immer seine Hände auf mir"
  • Rauch in der Kabine: Indisches Flugzeug muss notlanden
  • Verdächtiges Paket: CNN-Büros in New York evakuiert
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Vulkanausbruch in Guatemala: Viele Tote und Verletzte
  • Grossbritannien: Vier Tote bei Explosion in Leicester
  • Trumps Thanksgiving-Anruf: "Es sind böse Menschen!"
  • Motorrad-Demo: Bikerinnen für Frauenrechte
  • "Es gibt Kinder, die weinen den ganzen Tag": Reportage über das Waisenhaus in Mossul
  • Unwetter in Österreich: Lage entspannt sich, Gefahr bleibt
  • Smoggeplagtes Neu-Delhi: Zuflucht in der Sauerstoffbar
  • Prinz Andrews BBC Interview zu Epstein: Der peinliche Prinz