WG statt Knast
Das Modellprojekt "Chance"

30.04.2011, 01:48 Uhr - Der 19-jährige Ivan wurde zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt - wegen Körperverletzung und Hehlerei. Nun lebt er gemeinsam mit anderen jugendlichen Häftlingen in einer WG. Das Modellprojekt "Chance" soll ihm den Weg zurück in ein normales Leben ermöglichen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Flüchtlinge als Altenpfleger: "Sie lassen einen fühlen, dass man noch was wert ist"
  • Flugschreiber-Auswertung: Die Piloten der Boeing hatten keine Chance
  • Obdachloser wagt Neustart: "Wenn ich hoch will, will ich hoch"
  • Road to Brexit: "Die Engländer haben keine Courage, Fehler zuzugeben"
  • Emotionen und Angst: Trumps Rede - und die Reaktionen darauf
  • Werder-Interimstrainer Kohfeldt: "Sehe das ein Stück weit als Chance"
  • Hongkongs "Sargwohnungen": 30 Mieter auf 60 Quadratmetern
  • Drohnenaufnahmen: Orcas jagen Grauwale
  • Amateurvideo aus Thailand: Schlange frisst Waran
  • Trockenheit in Deutschland: Hohe Waldbrandgefahr - diesmal schon im Frühjahr
  • Webvideos der Woche: Truck landet auf Hausdach
  • Norwegen: Öltanker gerät an Terminal in Brand