England
Drohender Dammbruch nach Starkregen

02.08.2019, 10:01 Uhr - In Großbritannien haben Tausende Menschen ihre Wohnungen verlassen, weil ein Staudamm brechen könnte. Helfer versuchen, die Katastrophe noch abzuwenden. Die Behörden stellen sich auf den Ernstfall ein.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ortschaft in Großbritannien evakuiert: Staudamm droht zu brechen
  • England: Riesiger Erdrutsch
  • Starkregen, Sturm, Gewitter: Ausnahmezustand in Berlin
  • Großbritannien: Mit Helilkoptern gegen den Dammbruch
  • Zeitlupenvideo aus Luxemburg: Windhose deckt Dächer ab
  • Schweiz: Zwei Vermisste nach heftigem Unwetter
  • Offensive der US-Demokraten: "Wir stellen uns gegen Trumps Lügen"
  • Krokodile jagen Hunde in Millionenstadt: Video aus Indien
  • Unterwasserarchäologie: Auf den Spuren der ersten Bauern
  • Vögel im Triebwerk: Passagiermaschine muss in Maisfeld notlanden
  • Das Fleisch-Dilemma: SPIEGEL TV vom 22.10.2018
  • Japan: Kaiser Naruhito verkündet seine Regentschaft