Brandanschlag von Solingen
Die Tat

22.05.2013, 15:20 Uhr - 29. Mai 1993: Mehr als eine Stunde brennt das Haus der Familie Genç in Solingen. Am Ende sind zwei Frauen und drei Mädchen tot. Den Brand haben - wie in jener Zeit oft - rechtsradikale Jugendliche gelegt. Gekürzter Beitrag von SPIEGEL TV von Juni 1993.

Empfehlungen zum Video
  • Staatskrise in Venezuela: Für Maduro läuft das Ultimatum ab
  • Machtkampf in Venezuela: Luftwaffengeneral läuft zur Opposition über
  • Rassistisches Foto: Erklärung des Gouverneurs von Virginia, Ralph Northam (engl.)
  • USA steigen aus INF-Vertrag aus: "Moskau kommt das nicht ungelegen"
  • Abkommen mit Russland: USA steigen aus INF-Abrüstungsvertrag aus
  • Erklärvideo: Worum geht es im INF-Vertrag?
  • Proteste in Venezuela: Oppositionsführer Guaidó sucht Unterstützer
  • Straßennamen für Hilgermissen? "Das hat unseren Widerspruchsgeist entfacht"
  • Venezuela: Oppositionsführer Guaidó erhöht Druck auf die Regierung
  • Abgeordnete Jess Philipps: "Ich kenne Reiche, die würde ich nicht mal mein Bier halten lassen"
  • Militärgrüße im Stadion: "Die Türkei ist in einer Art Kriegsrausch"
  • Brexit-Verhandlungen: "Es gibt noch Chancen auf einen Deal"