Massentourismus in Venedig
Land unter

03.01.2018, 12:23 Uhr - 30 Millionen Touristen kommen jährlich nach Venedig. In der Hochsaison halten sich dreimal so viele Besucher wie Einwohner in der Lagunenstadt auf. Das hat Folgen für die Venezianer, die sich immer mehr den Bedürfnissen der Touristen anpassen müssen. Eine Dokumentation aus der Reihe "betrifft".

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Empfehlungen zum Video
  • Kreuzfahrten: Der Boom und seine Schattenseiten
  • Deutsche Camper vor Venedig: Dolce Vita im Caravan
  • Mailands Szeneviertel "Isola": Insel der Widerspenstigen
  • Schönheits-Operationen: Denn sie wollen doch nur perfekt sein
  • Neonazitreffen in Themar: "Haben Sie sich am Kopf geschnitten?"
  • Betrugsmasche: Abzocke durch falsche Polizisten am Telefon
  • Tod eines Problemschülers: "So ein verzweifelter Jugendlicher"
  • Zitate aus Sommer-Pressekonferenzen: "Herr Rösler ist gerne Vizekanzler"
  • Autogramm: BMW M135i
  • Sibiriens ungewöhnlichster Strand: Gletscher im Grünen
  • Seltene Tierart: Grüner Bomberwurm gefilmt
  • Carola Rackete: Retterin äussert sich nach Vernehmung