Gesetzentwurf im Klimapaket
Darum geht es im neuen Streit über Windräder

18.11.2019, 07:41 Uhr - Windräder sollen bundesweit einen Abstand von 1000 Metern zu Wohnsiedlungen haben - so will es Horst Seehofer und erntet dafür viel Kritik. Anwohner in Schleswig-Holstein sehen es gelassen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Thüringen vor der Wahl: Streit um Windkraft im Wald
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • Besetzte Kreuzung in Berlin: "Am liebsten 'ne Fahrradstraße"
  • Bundestag beschließt Asylgesetze: Verschärfte Regeln für Abschiebungen
  • Überwachung in China: Zwei Schritte - und die Software weiß, wer Sie sind
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Kohlekraftwerke auf dem Balkan: Chinas Geld ist Bosniens Gift
  • Asylrechtsanwalt im Video: "Das deutsche Recht ist scharf wie nie"
  • Road to Brexit - eine Deutsche in Bath: "Die Engländer haben keine Courage, Fehler zuzugeben"
  • Protest gegen Amazon: Demonstranten marschieren zu Bezos Penthouse
  • Flughafen Berlin Brandenburg: BER soll am 31. Oktober 2020 eröffnen