Trauriger Ronaldo Portugals Titelträume zerplatzt

Nach Spanien, England und Italien hat es nun auch Portugal erwischt: Das Team um Superstar Cristiano Ronaldo muss trotz eines Sieges gegen Ghana schon nach der Vorrunde die Heimreise antreten. In der Heimat hagelt es für die schlechte Leistung der Portugiesen bei der WM ordentlich Kritik.