Abschalten am Strand
Krafttanken für das Viertelfinale

02.07.2014, 19:35 Uhr - Am Tag nach dem Viertelfinaleinzug hat Joachim Löw seinem Personal „körperliche und geistige“ Regeneration verordnet. Der Bundestrainer selbst sammelte seine Gedanken am Strand. Nachdenken über die Fehler gegen Algerien, aber vor allem nach vorne blicken. Auch beim WM-Klassiker gegen Frankreich wird er an seinen Entscheidungen festhalten.

Empfehlungen zum Video
  • Kein Wunder: FC Barcelona im Viertelfinale raus
  • Shakespeare-Drama für Leicester: Nächster Akt Viertelfinale
  • 4:0 gegen Benfica: Dortmund stürmt ins Viertelfinale
  • Weinzierl zufrieden: Schalke souverän im Viertelfinale
  • DFB-Pokal: Starker HSV steht im Viertelfinale
  • Prawda am Morgen: "Das Viertelfinale wird weniger stimmungsvoll"
  • Eishockey-WM: Deutschland steht im Viertelfinale
  • Kerber im Viertelfinale von Paris: "Habe mich auf Sand nie wohl gefühlt"
  • Videoanalyse zur Champions-League-Auslosung: "Der FC Bayern wird im Achtelfinale ausscheiden"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"