Löws Halbfinal-Kribbeln "Da wird Geschichte geschrieben"

Joachim Löw sieht dem WM-Halbfinale gegen Brasilien mit Zuversicht entgegen. Der Bundestrainer verspürt aber auch eine unglaubliche Spannung. „Wir spielen gegen 200 Millionen Brasilianer, wir spielen gegen das ganze Land hier, man kann sich nichts Schöneres wünschen“, sagte Löw vor dem Abflug nach Belo Horizonte. Der Druck sei vorhanden, aber bei dieser WM „wird Geschichte geschrieben“.