Ramadan bei der WM Kein Thema im DFB-Team

An diesem Wochenende hat der muslimische Fastenmonat Ramadan begonnen. Eine enorme Herausforderung für Deutschlands WM-Gegner Algerien, aber auch für einige DFB-Kicker. Joachim Löw kennt das Problem noch aus der Türkei. Dürfen die Spieler vor dem Match essen und trinken? Mesut Özil hat sich entschieden.