Prawda am Morgen
"Löw wird künftig kritischer gesehen"

04.07.2018, 07:56 Uhr - Joachim Löw bleibt Bundestrainer. Aus seiner Sicht eine mutige Entscheidung, für den DFB eine bequeme Option, findet SPIEGEL-ONLINE-Reporter Peter Ahrens, der in Russland auch freudetrunkene englische Fans erlebte.

Empfehlungen zum Video
  • Podolski verteidigt Löws Hosengriff: "80 Prozent ..."
  • Joachim Löw wütend über Fan-Verhalten: "Das ist zutiefst verachtenswert"
  • Löws Halbfinal-Kribbeln: "Da wird Geschichte geschrieben"
  • Löw über Italien: "Diese Mannschaft hat eine große Qualität"
  • "Girl with Balloon": Banksys Schredder-Bild in Deutschland
  • Augenzeugen über Tat in Toronto: "Er traf einfach jeden"
  • Meghan & Harry: Rassismus vs. Royal Wedding
  • Höhle in Thailand: Taucher stirbt bei Rettungseinsatz
  • Parteitag der Grünen: "Sie wollen nicht allzu fröhlich wirken"
  • Kritik an Bundeswehr-Strategie: "Es wird gefährlich"
  • Weltmeisterlicher Empfang: Les Bleus im Élysée-Palast
  • Gesichter Russlands: Sergej, der Kapitän