Party in Wolgograd
Eine Stadt im Ausnahmezustand

20.06.2018, 08:40 Uhr - Die russischen Fans sind nach dem Sieg der Sbornaja gegen Ägypten aus dem Häuschen. Rusland hat als erste Mannschaft das Achtelfinale ereicht. Die Fans in Wolgograd feierten die ganze Nacht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Brückenunglück in Genua: Neue Brücke, neues Glück?
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • US-Midterms-Reportage: Leben in "Sharia City"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Südosten der USA: Tausende durch Wintersturm ohne Strom
  • Türkei: "Ausnahmezustand wird zur Normalität"
  • Weltmeisterlicher Empfang: Les Bleus im Élysée-Palast
  • Gesichter Russlands: Sergej, der Kapitän
  • Ausschreitungen nach WM-Sieg: Randale, Festnahmen, Verletzte