WM-Porträt Lina Magull
"Ich versuche, mir von Messi etwas abzugucken"

21.06.2019, 15:05 Uhr - Gegen Südafrika stand sie das erste Mal in der Startelf der Nationalmannschaft: Mittelfeldspielerin Lina Magull spricht im Video über ihre Stärken, Schwächen, ihre fußballverrückte Familie und ihre größten Vorbilder.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Analyse und Stimmen zu Deutschlands 4:0: "Einfach deutlich besser Fußball gespielt"
  • Zweiter Sieg im zweiten Spiel: "Sind noch nicht auf unserem Top-Niveau"
  • WM-Stimmung: Die Straßen sind voll - wenn der Gastgeber spielt
  • Verschlungenes Netzwerk: Die Geldflüsse des Lionel Messi
  • Trophäensammler Messi: Clasico-Sieg soll Weihnachten versüßen
  • Ballon d'Or an Ronaldo: "Bin motiviert, weiter Cristiano zu sein"
  • 700 Millionen Euro Ausstiegsklausel: Messi verlängert beim FC Barcelona
  • Lewandowski zu Bayern-Kader: "Wir warten auf die neuen Spieler"
  • Amateurfußball: Torwart patzt und rettet selbst
  • Tor-Chaos in Japan: Schiedsrichter entscheidet sich zweimal um
  • Arnautovic-Vorstellung in Shanghai: "Ich möchte nicht verlieren"
  • Rapinoe über Trump: "Ihre Botschaft ist es, Menschen auszuschließen"