Icon: Spiegel
SPIEGEL TV

Wohnung verzweifelt gesucht Miet-Wahnsinn in Hamburg

Nur wer sich Quadratmeterpreise von mindestens fünfzehn Euro kalt leisten kann, findet in Hamburg problemlos eine Bleibe. Für alle anderen kann die Suche nach einer bezahlbaren Mietwohnung zur endlosen Odyssee werden. Weil der schwarz-grüne Senat in den vergangenen Jahren zu wenig Wohnraum bauen ließ und weil der moderne Großstadtmensch immer öfter zum Single-Dasein neigt, ist der Immobilienmarkt so leergefischt wie die Nordsee. (24.10.2010)
Mehr lesen über