Rennen in Australien
Solarfahrzeug brennt lichterloh

17.10.2019, 14:14 Uhr - 14 Monate Bauzeit. 70 Stunden Arbeit die Woche. Die Mitarbeiter des Teams Vattenfall hatten das kleinste und leichteste Auto für die World Solar Challenge konzipiert. Lange lag man in Führung - dann ging das Fahrzeug in Flammen auf.

Empfehlungen zum Video
  • Solar-Rennen: Mit Sonnenkraft durch Australien
  • Abenteurer-Hotspot: Mysteriöser Autofriedhof in walisischer Höhle
  • Halle am Tag danach: "Ihr Leben ist leider in Gefahr"
  • Großfeuer am Amazonas: "Man kann dem Wald beim Sterben zusehen"
  • Außenimister Maas vor der Uno: "Die Erde brennt lichterloh."
  • Heißer Brutplatz: Storchennest über Buschbrand
  • Eröffnung der Winterspiele: Bunt und voller Pathos
  • Trump gibt Gouverneur Schuld an Waldbränden: "Er verhält sich wie ein Kind"
  • Emotionaler Hoeneß-Abschied: "Dieser Tanker muss geradeaus fahren"
  • Hoeneß hört auf: Egal war er nie
  • NBA: Harden-Gala bei Rockets-Sieg
  • ATP-Finale: Zverev gegen Tsitsipas ohne Chance