Neues World Trade Center bekommt Spitze
New Yorks künftiges Symbol wird 541 Meter hoch

03.05.2013, 10:59 Uhr - Es ist fast vollbracht - in New York wurde dem ersten Turm des neuen World Trade Centers seine Spitze aufgesetzt. Zwölf Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September ist der symbolträchtigste Neubau der USA damit bald komplett fertig.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schräger Ton aus 90-Meter-Bohrloch: Querschläger aus dem Eis
  • Verkehr: Schmalspurautos gegen Stauprobleme
  • Abgesackte A20: Ein Loch in der Autobahn
  • Vermisster Zweijähriger in Spanien: Einsatzkräfte stellen ersten Rettungstunnel fertig
  • Elektro-Wassertaxi: Im "Sea Bubbles" zum nächsten Termin schweben
  • Deutscher Bootsbauer in Costa Rica: "Ceiba" - das absolut nachhaltige Frachtschiff
  • Vermisster Zweijähriger: Meter für Meter arbeiten sich die Retter vor
  • Seemann mit YouTube-Kanal: Mitten durch die Monsterwellen
  • Wildwechsel in Brasilien: Anakonda stoppt Verkehr
  • Grossbritannien: Russischer Frachter auf Grund gelaufen
  • Dale Earnhardt Junior: US-Rennfahrer überlebt Flugzeugunglück
  • Kalbender Gletscher: Gefährliche Überraschung beim Kajak-Ausflug