Start in Florida
US-Luftwaffe testet mysteriösen Weltraumgleiter

21.05.2015, 12:23 Uhr - Die US-Luftwaffe hat erneut ihr mysteriöses Mini-Space-Shuttle ins All geschossen, sie schweigt aber über die Gründe der Mission.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Tauben-Drohne: China testet neue Überwachungstechnologie
  • Schneller als ein Flugzeug: 1.000-km/h-Zug made in China
  • E-Mobilität: Taiwan testet selbstfahrenden Bus
  • Kosmische Strahlung: Forscher entdecken Quelle von Geisterteilchen
  • Landung auf dem Mars: Nasa testet neuen Fallschirm
  • Rabiate Verfolgungsmethoden: Polizisten rammen Rollerfahrer
  • Staatschef am Drücker: Scharfschütze Putin
  • "Swincar": Testfahrt mit dem Kletterauto
  • Unterwasserarchäologie: Auf den Spuren der ersten Bauern
  • Atommüll-Endlager: Wie Morsleben stillgelegt werden soll
  • 3000 Jahre alter Fund in Ägypten: Das Geheimnis der versteckten Särge
  • Weltall-Tourismus: Virgin Galactic stellt Raumanzüge vor