Die Geschichte von Zainab Saado Asylbewerberkind angezündet

Am 3. Oktober 1991 werfen Neonazis in Hünxe einen Brandsatz in die Wohnung der libanesischen Familie Saado. Besonders schwer verletzt wird die 8-jährige Zainab. Sie wartet noch heute auf eine Entschuldigung.
Mehr lesen über