Katastrophen, die Geschichte machten
Der Hurrikan von Galveston

28.11.2013, 00:00 Uhr - Als "New York des Südens" wurde Galveston in Texas bezeichnet. Doch die Blütezeit der Insel-Stadt wurde am 8. September 1900 jäh beendet - durch einen Hurrikan der Kategorie 4.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Empfehlungen zum Video
  • Lebende Bahnschranken: Mitarbeiter sichern Bahnübergänge
  • Vor 20 Jahren: Bergung der Estonia-Opfer
  • Der Meteorit von Tscheljabinsk: "Ich dachte jetzt ist Krieg"
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Training für den Kosovo-Einsatz
  • Mieten-Wahnsinn in Berlin: Warum Mieter Immobilienkonzerne enteignen wollen
  • "Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit": Die Welt sehen
  • Überwachungsvideo: Polizei rettet Baby vorm Ersticken
  • Projekt von US-Schülern: Todesfotos gegen Waffengewalt
  • Emotionaler Moment im EU-Parlament: Abgeordneter spielt "Ode an die Freude"
  • Seltene Ultraschallaufnahmen: Zwillinge "boxen" im Mutterleib
  • Doku "Herbstgold": Der Hundertjährige, der an der WM teilnahm
  • Die Ü50-Mütter: Schwangerschaft statt Menopause