Claudia Roth im Flüchtlingscamp
Lampedusa in Kreuzberg

09.10.2013, 18:10 Uhr - Seit über einem Jahr campieren mehr als 100 meist afrikanische Flüchtlinge auf dem Oranienplatz in Berlin-Kreuzberg. Sie fordern die Abschaffung der Residenzpflicht, der Abschiebungen und Gemeinschaftsunterkünfte.

Empfehlungen zum Video
  • Männer verboten: Shisha-Bar für Frauen
  • Migration: Spanien ist neues Ziel von Flüchtlingen
  • Flüchtlingshelfer vor Lampedusa: Italien beschlagnahmt Schiff
  • Geschäftsaufgabe wegen Brexit: "Verrückt ist noch nett gesagt"
  • Mesut Özils Rücktritt: Integrationsdebatte ist neu entbrannt
  • Prototyp aus dem 3D-Drucker: Aus diesem Reifen ist die Luft raus
  • Thementag Obachlosigkeit - Das Arztmobil: "Ich habe seit 16 Jahren Schmerzen"
  • Deutsch-Türken über Erdogans Wahleinmischung: "Ist ja Quatsch!"
  • Webvideos der Woche: Was sind denn das für Lichter?
  • 13 Kinder in acht Zimmern: Alltag in der Großfamilie Rübenack
  • Anschläge in Sri Lanka: Videos zeigen mutmaßlichen Attentäter
  • Illegales Haus auf dem Meer: US-Investor droht in Thailand Todesstrafe