"Zentrum für politische Schönheit"
Künstler outen Rechtsextreme

06.12.2018, 10:15 Uhr - Aktivisten wollen über eine Onlineplattform Rechtsextreme identifizieren. Die Macher halten das nicht für Denunziantentum. Sondern für Kunst.

Empfehlungen zum Video
  • Protest-Aktion: Herr Höcke und sein Holocaust-Mahnmal
  • Merkel-Besuch in Chemnitz: "Eine Provokation, dass sie hier ist"
  • Gedenkmarsch für Franco: Teilnehmer verprügeln Femen-Aktivistinnen
  • "Revolution Chemnitz": Rechtsextreme Gruppe soll sich um Schusswaffen bemüht haben
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • "Identitäre" auf dem Mittelmeer: Rechtsextreme wollen Flüchtlinge stoppen
  • Antisemitismus in Europa: "Juden sollen nach Israel kommen"
  • Animationsvideo: Jenseits der Grenzen von Physik
  • Kunstvideo: Ein Totenschädel aus Salz
  • FPÖ-regierte Stadt Wels: "Von der FPÖ bin ich nicht enttäuscht, wieso?"
  • Therea Mays Rückzug: Pleiten, Pech - und viel Humor
  • Trump vs. "Crazy Nancy": "Habe ich geschrien?"