US-Waffenlobby macht Jagd auf Untote Feuern auf Obama-Zombies

Eine blutende Nazipuppe, ein zerschossener Monster-Clown und ein untoter US-Präsident - ungewöhnliche Ziele erobern amerikanische Schießanlagen. Die Waffenlobby hat den Zombie-Trend ausgerufen. Videoreporterin Sandra Sperber zeigt eine Gruppe Hobby-Schützen beim sogenannten Überlebenstraining.