Das Phantomtor DFB-Sportgericht verhandelt nächste Woche

Stefan Kießlings Phantomtor ist ein Fall für das DFB-Sportgericht. 1899 Hoffenheim hat wie angekündigt Protest gegen die Wertung des Spiels eingelegt. Leverkusen gewann 2:1. Der DFB steht bereits in Kontakt zum Fußball-Weltverband. Die TSG verweist auf den "Präzedenzfall Thomas Helmer".