Zwischen Chaos und Hoffnung
Unterwegs mit Flüchtlingen

21.09.2015, 01:04 Uhr - Viele Flüchtlinge stecken in einer Sackgasse. Ungarn schottet sich ab, Slowenien geht mit Tränengas auf die Menschen los und Kroatien schickt sie in Polizeibegleitung weiter nach Ungarn. Der Balkan ist zu einem gigantischen Verschiebebahnhof geworden. Niemand will die Flüchtlinge haben, jeder reicht sie an die Nachbarn weiter. (20.09.2015)

Empfehlungen zum Video
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • 7000 Euro schwarz an den Makler: Miese Geschäfte mit Flüchtlingen
  • Unterwegs mit einem Jäger: Darum ist Wild das bessere Fleisch
  • Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis
  • Hamburg: Unterwegs mit dem Schwarzen Block
  • Gefangen in Stromschnellen: Kajakfahrerin filmt Extremsituation
  • Ausgezeichnete Körperkontrolle: Handstand-Guru beeindruckt das Netz
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Hollywood-Star: Javier Bardem wirbt für Schutz der Antarktis
  • G20-Krawalle: Unterwegs mit dem Schwarzen Block
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Niederlage für die SPD
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: "Fiat Lux" in Ibach