Zwischenfall bei Air Race
Flugzeug zerfetzt Pelikan

12.05.2009, 15:15 Uhr - Spektakulärer Zwischenfall beim Red Bull Air Race in San Diego. Der österreichische Favorit Hannes Arch lag nach dem Qualifying noch an der Spitze des Feldes, kollidierte im Finale aber mit einem Pelikan und war am Ende froh, das Ziel trotz eines faustgroßen Lochs am Heck seines Flugzeugs heil erreicht zu haben.

Empfehlungen zum Video
  • Forscher filmen seltenen Aal: Großmaul unter Wasser
  • Zwischenfall: Russischer Kampfjet bedrängt US-Flugzeug
  • Britische Flugzeug-Akrobatinnen: "Ich muss das einfach machen"
  • Starker Regen: Flugzeug rutscht über Landebahn hinaus
  • Kanye Wests bizarre Flugzeugidee für Trump: "iPlane 1" statt Air Force One
  • Nach Motorausfall: Pilot landet Flugzeug-Oldtimer am Strand
  • Amateurvideo aus Russland: Betrunkener versucht, Flugzeug zu entführen
  • Umstrittene Militär-Übung: Flugzeug steuert auf Hochhaus zu
  • Israel: Deutsche Maschine rammt El-Al-Flugzeug
  • Nepal: Flugzeug in Kathmandu abgestürzt
  • Computer-Cocktails: Die Roboter-Bar
  • Spiderman wider Willen: Waghalsige Kletteraktion