Pfeil nach rechts

20 Millionen Euro auf einen Schlag Zumwinkels Pensionsauszahlung empört Politik

Skandal, Unverschämtheit, ein Schlag ins Gesicht: Die Auszahlung der 20-Millionen-Pension von Zumwinkel sorgt für Entrüstung bei Politik und Sozialverbänden. Dabei ist der ehemalige Post-Chef nicht allein: Auch Aufsichtsratschef Schimmelmann soll elf Millionen Euro vorab kassiert haben.
Ex-Post-Chef Zumwinkel: "Nicht alles, was legal ist, ist legitim"

Ex-Post-Chef Zumwinkel: "Nicht alles, was legal ist, ist legitim"

DDP
sam/AP