Zur Ausgabe
Artikel 39 / 94
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

GESUNDHEIT 42,90 Euro pro Arm

Die deutsche Firma Tutogen betreibt ein ebenso verschwiegenes wie lukratives Geschäft mit Leichenteilen: In der Ukraine lässt sie Verstorbenen Knochen entnehmen, aus denen Produkte für die Medizin hergestellt werden - weltweit ein Milliardenmarkt.
Von Markus Grill und Martina Keller
aus DER SPIEGEL 35/2009
Zur Ausgabe
Artikel 39 / 94
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel