Aer-Lingus-Übernahme Ryanair schielt auf Transatlantikroute

Seit drei Tagen ist die irische Fluggesellschaft Aer Lingus an der Börse, Ryanair besitzt 16 Prozent der Anteile. Doch der Hunger der Billig-Airline ist damit nicht gestillt. Ryanair will die komplette Kontrolle - und den Zugriff auf Transatlantikrouten.
Mehr lesen über