Pfeil nach rechts

Affäre um Lebensgefährtin Wolfowitz tritt ab - Erleichterung bei der Weltbank

Paul Wolfowitz hat sich lange gegen Rücktrittsforderungen gewehrt, nun kostet ihn die satte Gehaltserhöhung für seine Freundin doch den Job. Zum 30. Juni legt er sein Amt als Weltbank-Chef nieder. "Endlich", sagen seine Kritiker.