Airbus Trübe Aussichten für europäische Werke

Mit einer rigorosen Reform der Fertigung und drastischen Sparmaßnahmen will der neue Airbus-Chef Christian Streiff dem weltgrößten Anbieter von Passagierflugzeugen langfristig die Pole Position sichern. Noch ist nichts beschlossen, aber schon jetzt lässt sich absehen: für die europäischen Werke wird es eng.