Aktienabsturz Premiere-Chef Kofler verliert Millionen

Anteilseignern des Pay-TV-Kanals Premiere dürfte der gestrige Tag noch lange in schlechter Erinnerung bleiben. Weil der Sender im Rennen um die Bundesligarechte unterlag, stürzte der Aktienkurs ab. Zu den großen Verlierern gehört auch Vorstandschef Georg Kofler.