SPIEGEL-Gespräch mit Großwinzerin Antinori Icon: Spiegel Plus "Italienische Weine werden getrunken, nicht gesammelt"

Albiera Antinori ist Chefin des italienischen Traditionsweinhauses Antinori. Im Interview spricht sie über Billigwein im Supermarkt, die Konsumlaunen der Chinesen und die populistische Regierung in Rom.
Foto: Gianmarco Maraviglia / DER SPIEGEL
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €