Tsipras in Italien Der römische Zwillingstrick

Wird Italiens Premier Renzi sich heute mit Syriza verbünden, um den EU-Sparkurs zu lockern? Hoffentlich nicht. Denn so sehr die Griechen über exzessive Sparpolitik klagen können, so wenig dürfen das die Italiener. Deren Probleme sind ausschließlich hausgemacht.
Matteo Renzi: Ohne Schlips, Marsch!

Matteo Renzi: Ohne Schlips, Marsch!

Foto: VINCENZO PINTO/ AFP