ALG-II-Missbrauch Engelen-Kefer verurteilt Generalverdacht gegen Arbeitslose

DGB-Vizechefin Ursula Engelen-Kefer hat Äußerungen von Wirtschaftsminister Wolfgang Clement über die Missbrauchsquote beim Arbeitslosengeld II als Pauschalverdacht zurückgewiesen. Besonders ärgert sie sich über die Absicht, die dahinter stehe.