Anhörung Mutmaßlicher Betrüger Stanford plädiert auf nicht schuldig

Robert Allen Stanford soll Tausende Anleger um Milliarden betrogen haben - plädiert im Prozess gegen ihn dennoch auf Freispruch. Zurzeit muss er allerdings noch im Gefängnis ausharren.
Robert Allen Stanford auf dem Weg zum Gericht: "Ich würde tot umfallen, wenn das ein Schneballsystem gewesen sein soll"

Robert Allen Stanford auf dem Weg zum Gericht: "Ich würde tot umfallen, wenn das ein Schneballsystem gewesen sein soll"

Foto: STEVE CAMPBELL/ REUTERS
yes/Reuters
Mehr lesen über
Verwandte Artikel