Arbeit im Gefängnis Billiglöhner hinter Gittern

Druckerei, Wäscherei, Schlosserei: Justizvollzugsanstalten sind regelrechte Großbetriebe. Die Gefangenen müssen zu Niedrigstlöhnen arbeiten. Und die Konkurrenz in der freien Wirtschaft stöhnt.
Justizmitarbeiter und Gefangene in der Wäscherei der Justizvollzugsanstalt Plötzensee

Justizmitarbeiter und Gefangene in der Wäscherei der Justizvollzugsanstalt Plötzensee

Foto: Stephanie Pilick/ picture alliance / dpa
Produkte aus dem Gefängnis: Staubsauger, Kabelsätze, Gartenmöbel
Foto: BENOIT TESSIER/ REUTERS
Fotostrecke

Produkte aus dem Gefängnis: Staubsauger, Kabelsätze, Gartenmöbel

Mehr lesen über