Arbeitszeit-Debatte Beschäftigte in der Angststarre

40, 42, gar 50 Stunden lang wollen Arbeitgeber ihre Untergebenen künftig an die Bänder zwingen. Das alles ohne Lohnausgleich und mit weniger Urlaubstagen. Die Gewerkschaften haben solch brachialen Kampfansagen bisher allerdings wenig entgegenzusetzen, ihnen fehlt der Rückhalt in den Betrieben.
Von Carsten Matthäus